20.112019

Vertragsunterzeichnung über die Umsetzung des Projekts für Verwaltung der Woiwodschaftsstraßen in Krakau

Ende September 2019 unterzeichneten wir den Vertrag mit der Verwaltung der Woiwodschaftsstraßen in Krakau für „die Erweiterung des Systems von Kleinpolen Agglomerationskarte durch die Lieferung und Montage der Geräte sowie Erweiterung der MKA Software“.

Geltungsbereich des Vertrags betrifft die Umsetzung des Projekts, das u.a. umfasst:

  • Erweiterung des Zentralsystems MKA,
  • Erweiterung der mobilen App iMKA,
  • Ausarbeitung und Umsetzung der App iMKA-S,
  • Aufbau des Fahrgastinformationssystems,
  • Lieferung und Montage von:
    • Informationsanzeigetafeln, die in der Technologie e-Papier arbeiten,
    • Identifikationsterminals, die für die Umsetzung der Funktion CICO (check_IN_check_out) in den Zügen der Woiwodschaft Kleinpolen bestimmt sind,
    • BUS Terminals, die die Zahlungen der Fahrgelder ermöglichen unter Verwendung der modernen Technologien in den Fahrzeugen der Verkehrsdienstleister in der Woiwodschaft.

https://www.facebook.com/MalopolskaKartaAglomeracyjna/

Referenzen